Alpenpower - Blues aus Bayern - DWM0011

Donnerwetter Musik hat in Zusammenarbeit mit Saturn in München diese einmalige CD „Alpenpower Blues aus Bayern“ zusammengestellt, die eindrucksvoll demonstriert, wie vielschichtig der Blues sich über die Jahrzehnte durch das Schaffen großartiger bayerischer Künstler zog.
Von den Anfängen des Mundart-Blues in Bayern mit Peter Jacobi und Sparifankal schlägt diese Kopplung eine Brücke von den 60er Jahren bis hin ins Jahr 2012, wo heute Künstler wie Stefan Dettl, Keller Steff oder Claudia Koreck ihre Spuren hinterlassen. Natürlich fehlen nicht die wichtigen Vertreter des Genres wie Konstantin Wecker, Ringsgwandl, Spider Murphy Gang, Michael Fitz, Schorsch & de Bagasch oder Wil-liams Wetsox und Zither Manä. Erstmalig findet sich auch ein Song von Hans Söllner auf einer Kopplung.
Musikalisch traditionell bis modern, textlich unterhaltsam bis zeitkritisch wurden viele Aspekte des Lebens in Bayern auf dieser CD stimmig und kurzweilig zusammengestellt. Newcomer wie Turbolenz und Kranzbergg runden diese abwechslungsreiche und vielschichtige Kopplung mit brandaktuellen Tönen und Botschaften ab.
Diese Kopplung zeigt deutlich auf, dass sich die Blueskultur aus Bayern vor keinem Vergleich mit den Vorbildern aus den USA scheuen muss und die bayerische Mundart einfach eine wundervolle Sprache für gelungene Bluesmusik ist.

VÖ: 
Freitag, Mai 11, 2012 (Ganztägig)
Back to Top

Kontakt

Donnerwetter Musik GmbH
Hubert-Beckers-Straße 6
80997 München
info@donnerwetter-musik.de