Fleischmann & Bande - Da passt ja gar nix zsamm... - DWM0016

„I kann net leise und i kunn koa hochdeutsch“ heißt der erste Track des Erstlingswerkes von Fleischmann & Bande und ist gleichzeitig Programm: Bernhard Fleischmann der beliebte Moderator der Bayern 3-Frühaufdreher , Spinner, Golfer, Lautlacher und Freund moderner Tanzmusik liefert nach ungefähr 10 Jahren Schwangerschaft und gefühlten 10 Monaten Presswehen ein abwechslungsreiches, bemerkenswertes und höchst unterhaltsames CD-Debut ab. Und, um es gleich vorweg zu erwähnen: Diese CD liebt man oder hasst man. Denn „Fleischis“ Skurilitäten lassen ihn, hat man sich erst einmal eingehört, in die Zappaeske Fraktion einreihen. Und das würde man von ihm in dieser Kompromisslosigkeit nun wirklich nicht erwarten.
Unterstützung erhielt er u.a. von „Die Bayerischen Löwen“ , Karin Rabhansl am Bass und „Mastermind“ und Produzent Hermann Skibbe an der Gitarre. Die Musik haben Hermann Skibbe und Bernhard Fleischmann gemeinsam komponiert und die Texte sind bei 13 der 16 Album-Tracks „100% pures Fleischi“.
Die Texte der Songs auf der kurzweiligen CD sind von autobiografisch „I kann net leise“, „Beatmobil“ oder bizarr/skurril wie „Säg niemals nie“ und „Fleisch-Hymne“, bis hin zu philosophisch angehaucht wie z.B. „Blaserl in meinem Bier“ oder „Wertstoffhof“. Der typisch „Fleischmannsche“ Wortwitz und Humor zieht sich wie ein roter Faden durch das Album. Immer etwas links oder rechts von der Norm angesiedelt. Bernhard Fleischmann ist ganz er selbst, sich anzupassen und einfach gefallen zu wollen, das wäre ihm „zu billig und opportun und zu langweilig. Mainstream, gibt´s ja wirklich schon genug!“
Die abwechslungsreichen Songs wurden von Produzent Hermann Skibbe aufgenommen. Musikalische Einflüsse von Funk, Disco, Volksmusik, Schlager und Rockmusik werden mit großer Pose inszeniert und veredeln mit geschliffenen Sounds das erste Opus von Fleischmann & Bande. Witzige Jingles – da kommt der Radiomann wieder durch – zwischen den Songs erhöhen den Spaßfaktor und erzeugen den vertrauten „Radioflair“.
Wer also den Bayern 3-Frühaufdreher Bernhard Fleischmann und seine unverwechselbare, schräg-humorvoll-erfrischende Art mag, der kommt mit diesem Album voll auf seine Kosten.
Tracklisting:
01. I kann net leise (und i kunn koa hochdeutsch) 3:37 02. Entspann dich! (Jingle) 0:45 03. Blaserl in meinem Bier 3:01 04. Discofox rocks (mit Intro) 4:04 05. Jingle/Markenmusik 0:10 06. Luxus 4:21 07. Beatmobil 4:20 08. Säg niemals nie! 1:27 09. Entspann dich! (Extended-Version) 3:10 10. Mono 3:00 11. Ois kaputt 5:01 12. Fleisch-Hymne (Fleisch ohne Gemüse) 1:21 13. Mir san der Funk 4:05 14. Wenn i mit dir tanz 2:33 15. Wertstoffhof 2:45 16.Jingle/Fleischmann 0:25

VÖ: 
Dienstag, Januar 1, 2013 (Ganztägig)
Back to Top

Kontakt

Donnerwetter Musik GmbH
Hubert-Beckers-Straße 6
80997 München
info@donnerwetter-musik.de